Rocher Cupcakes

Hey ihr Zimtschneckchen!

So, heute beginne ich mit meinem Blog und da ich diese wundervollen Fotos habe machen lassen, wäre es nur gerecht, wenn ich mit dem Rezept der Cupcakes beginne, die auf dem Banner prangen.

Für  12 Cupcakes

150gr Schokolade

120gr Butter

4 Eier

220gr Zucker

1 Prise Salz

100gr Mehl

1TL Backpulver

12 Stück Ferrero Rocher

60gr Haselnüsse

Zuerst heize ich den Ofen auf 180°C Umluft auf. Das Muffinblech mit Förmchen bestücken. Die Schokolade grob hacken. Die Butter mit der Schokolade in einem Topf vorsichtig schmelzen lassen (bei ganz niedriger Temperatur) .

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl, Haselnüsse und Backpulver einsieben und gut unterheben. Die flüssige Schoko-Butter langsam einrühren. Die Rocher werden mit einer Gabel grob zerdrückt -allerdings würde ich es das nächste Mal probieren, die Rocher komplett in den Muffin zu setzen- und  unter den Teig gehoben.  Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen verteilen und etwa 15 Minuten backen.

100gr Schokolade

200gr Butter

250gr Puderzucker

Für das Topping die restliche Schokolade im Wasserbad schmelzen und ein wenig abkühlen lassen. Die Butter cremig aufschlagen, die flüssige abgekühlte Schokolade und Puderzucker hinzugeben und luftig aufschlagen. Das Topping mit einem Spritzbeutel auf die gut abgekühlten Muffins aufspritzen.

IMG_3283

Zur Deko kann man ein wenig Krokant, oder SchokoSplits aufstreuen.

IMG_3292

Lasst sie euch schmecken! Ich hoffe sehr, es gelingt euch. Lasst es mich wissen.

Süße Küsse, eure Penny

Advertisements

10 Gedanken zu “Rocher Cupcakes

  1. Hallo Sabi meine Zuckerschnecke ;-p
    Das ist ja eine tolle Idee!
    Ich wünsche dir viel Spaß und ganz viel Erfolg auf deiner Seite. Gruß und Kuss deine Peppi 🙂

    Gefällt mir

  2. Meine allerliebste Bine,

    ich gratuliere dir zur Geburt deines Blocks.
    Das Baby ist dir wirklich rundum gelungen!!!

    Du bist einfach eine Backqueen 😍

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s